Lensspirit

Die Lensspirit | Lightning Enterprises GmbH wurde 1997 von Swetlana Geisler-Reiche als Kontaktlinsen-Versandhandel in Leipzig (Sachsen) gegründet. Was zu diesem Zeitpunkt als Ein-Personen-Versand begann, wurde durch die innovative Idee eines Versandhandels speziell für Kontaktlinsen, Pflegemittel und Accessoires auf einem recht neuen Markt schnell größer und größer. Die Produktpalette wurde ausgeweitet, es kamen neben Monatslinsen sämtliche andere Kontaktlinsenarten von Tageslinsen, über Zweiwochen- und torische Linsen bis hin zu Farblinsen und Jahreslinsen ins Sortiment und auch die Sparte der Pflegemittel wuchs von Kombilösungen über Peroxid-Systeme, Kochsalzlösung, Proteinentfernung und Nachbenetzungslösung stetig an.

Hierbei schaffte es Lensspirit, sämtliche bekannte Markenhersteller in einem Shop zu vereinen. So zählen Produkte von Bausch&Lomb, Ciba Vision, Johnson&Johnson, MPG&E, Zeiss, Wöhlk, AMO, Avizor und einige mehr zum stets aktuell gehaltenen Lagerbestand. Es ist ebenfalls möglich, sich günstige Sparsets (im Preis reduzierte Zusammenstellungen aus Kontaktlinsen und Pflegemitteln) zusammenzustellen.

Im Jahr 2007 wurde ein weiterer wichtiger Schritt gegangen: Lensspirit erschuf eine eigene Produktlinie mit dem Namen Good Morning. In der Good Morning! Linie sind sämtliche Produkte enthalten, die ein Kontaktlinsenträger benötigt, um immer wieder erneut frisch in den Tag zu starten. Good Morning! Monthly stellen die Monatslinsen von Lensspirit dar, des Weiteren gibt es die Tageslinsen Good Morning! Dailies. Auch Pflegemittel sind verfügbar wie etwa die Good Morning! Kombi, die Reinigung und Pflege in einer All-In-One-Lösung vereint, die Kochsalzlösung Good Morning! Kochsalz oder die Nachbenetzungslösung Good Morning! Drops.

Heute hat die Lensspirit | Lightning Enterprises GmbH knappe 30 Mitarbeiter und einen ungefähren Jahresumsatz von 5 Millionen Euro. Der Hauptsitz der Firma befindet sich nach wie vor in Leipzig.


Alle Produkte von Lensspirit

 
 
 
zum Seitenanfang